Nicht mehr VerfügbarEinfamilienhaus

Ein neues ZUHAUSE für Sie?
NEU zu bauen kommt für Sie nicht in Frage?
Kernsanierung kommt schon gar nicht in Betracht?
Sie streben überschaubare Kosten an?
Sie suchen ein Domizil, das TOP geplant, hochwertig und geschmackvoll realisiert wurde und gut kalkuliert ist?

Habe ich Sie neugierig gemacht? Für sie gefunden:

Objektbeschreibung

Ein Domizil mit Wohlfühl-Ambiente der Top-Klasse bietet Ihnen diese freistehende Stadt-Villa in 2-geschossiger Wohnbauweise – mit ausgebautem Walmdach – auf einem 798qm Grundstück mit günstigem Erbbauzins.

Es ist klassifiziert als KfW Effizienshaus 70 – erreicht wird dieses über eine Luft-Wärme-Pumpe. Komplette Verlegung der Fußbodenheizung im EG, OG und DG – mit Einzelregelung in den Räumen. Im gelungenen großformatigen Geschmacksmuster sind sämtliche Oberböden mit Steinzeugfliesen ausgestaltet.

Die Treppen-Anlage präsentiert sich in Natur-Jura. Die Fenster (3-fachVerglasung – ausgenommen die DFF im DG, diese sind Thermopanescheiben) verfügen nicht nur über elektrische Rolläden, sondern sind mit schmucken dunkel-grünen Deko-Blendladen besonders akzentuiert – natürlich spiegelt sich die Farbgebung auch an Haus-Tür und Garagentor wieder. Dachrinnen und Fallrohre in Kupfer.

Eine zweite Garage kann zusätzlich noch errichtet werden. Aktuell sind – zu der Garage – bereits 2 Kfz-Außenstell-Plätze angelegt.

Liebe zum Detail: Im Wohn-Ess-Zimmer sind Deckenlautsprecher installiert. Ein reichhaltiges Schalter-, Netzwerk- und Steckdosen-Programm läßt eine exakte Planung erkennen. Die Gartengestaltung (Hecken, Ziersträucher und die Rasenfläche) und sämtliche Pflasterarbeiten (Terrassen, Garagen- und Hauszufahrten) sind bereits abgeschlossen – ferner sind sämtliche Erschließungskosten abgerechnet und bezahlt.

Eine kleine Fotoauswahl bietet Ihnen heute schon eine Kurz-Vorschau.

Ausstattung

Aufteilung im EG:

Von der Diele aus betritt man – durch eine doppelflügelige Landhaus-Tür – den ca. 44qm großzügigen Wohn- und Essbereich (dieser läßt sich auch in 2 Räume teilen) mit Zugängen auf die Süd-/West-Terrassen. Auch die Küche bietet mit ihren 13qm ein Lieblings-Sitz-Plätzchen.

Empfehlung:

Wird eine geschlossene Küche zum Ess-Zimmer-Bereich gewünscht, könnten Sie eine weitere doppelflügelige Tür in Auftrag geben.

Garderobe und Gäste-WC runden das Raum-Konzept des Erdgeschosses ab. Kleine Staufläche unter der EG-Treppe (Unterverteilung der FBH für das EG mit Vor- + Rücklauf, Wasseruhr, Sicherungskasten).

Das Treppenhaus verbindet sämtliche Geschosse miteinander.

Raum-Konzept im OG:

Über die Galerie/den Flur erahnt man die gelungene Aufteilung des Eltern-Bereiches mit einem Schlaf- und Ankleidebereich (ges. 33qm – kann in 2 Räume geteilt werden). Das dazugehörige Tageslichtbad verfügt über eine bodengleiche exclusive Dusche mit Glasabtrennung, WC und einen 3m breiten Waschtisch (Marmor-Mosaik) mit 2 Handwaschbecken.

Das Kinder-Paradies spricht für sich: ca. 20qm! Auf dieser Etage ist ein 2. Wannen-Bad mit Duschvorrichtung – auch mit Tageslicht – installiert. Eine großzügige Nische im Flurbereich bietet Stauraum für Regale oder einen Einbau-Schrank.

Das Dachgeschoss bietet mit …:

… einem Wirtschaftsraum von ca. 9qm (nach DINBerechnung – Grundfläche ca. 13qm) – für Waschmaschine und Trockner, Waschbecken und genügend Fläche für Koffer u.v.m. (hier ist auch der Warmwasserspeicher installiert).

… einen Arbeits-/Gäste-Bereich mit ca. 17qm (nach DIN-Berechnung – Grundfläche ca. 24qm).

Im und am Garagenanbau befindet sich die Technik für die Luft-Wärme-Pumpe, ferner Stauraum für Wirtschaftsgeräte.

Lage

Alt-Marl bietet Ihnen…

… Kindergärten und Schulen
… Kirchen mit Begegnungsstätten
… Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf
… Auf dem kleinen Marktplatz finden viele Events statt (wie z. B. der Naschmarkt und das Weinfest)
… ärztliche Versorgung u. das St. Marien-Hospital
… gutes Verkehrsnetz

und einen hohen Freizeitwert: Guido-Heiland-Freibad, Wiesen, Reiter-Höfe, Wander- und Fahrradwege, das städtische Theater Marl.

Sonstiges

Alle Daten nach Angaben und Unterlagen der Verkäufer. Auf Ihre Anfrage freuen wir uns und um diese beantworten und bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen:

– Ihren kompletten Namen
– mit vollständiger Anschrift
– eine Tel.-Nr., unter der wir Sie tagsüber erreichen können ist uns sehr wichtig
– sowie Ihre E-Mail-Adresse
– Danke!

Wichtig für Sie zu wissen:

Ich führe keine Massen-Besichtigungen durch – versprochen!
Sie erhalten für Ihren ersten Eindruck einen individuellen Einzelbesichtigungstermin – hierfür sollten Sie 45 bis 60 Minuten einplanen!

Detail-Gespräche finden in meinem Büro statt!